Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier

Paulinus - Kopfbereich:

Paulinus - Inhalt:
Paulinus - Hauptinhalt:
  • Aktuelle Ausgabe

    21. August 2018
    Im „Paulinus“ geht es um die neuen Gemeinde- und Pastoralreferenten, die am 1. September zu ihrem Dienst beauftragt werden, und ein Kunstprojekt in Neuwied, für das 101 Kirchenbänke aus St. Matthias ausgeräumt werden.
    Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Bankrott der Menschlichkeit

    20. August 2018
    Im Podcast "Kreuz und Quer" des Bistums Trier beschäftigt sich "Paulinus"-Chefredakteur Bruno Sonnen mit der Situation der in Seenot geratenen Flüchtlinge.
    Icon: Dieser Artikel enthält Audiomaterial

  • Gebet für Zukunft der Kirche im Bistum

    Am 18. August startet in Trier eine Gebetsinitiative zum Gelingen der Synodenumsetzung. "Ich lade daher die ganze Diözese zum gemeinsamen Gebet ein unter dem Leitwort „Herausgerufen... Herr, zeige uns DEINE Wege“ (nach Ps 25,4)", sagt Bischof Ackermann.
    Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Aktuelle Ausgabe

    14. August 2018
    Im „Paulinus“ geht es unter anderem um ein 40 000-Euro-Benefizspiel für den Caritasverband Koblenz, die Arbeit des Restaurators Stefan Schu im Museum am Dom und die jüdischen Spuren in Mainz.
    Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Mutig Talente einsetzen

    Peter Moosmann hat sich Gedanken zur Beauftragung von neuen Seelsorgern zum Dienst als Gemeindereferentin und Gemeindereferent, Pastoralreferentin und Pastoralreferent im Bistum Trier gemacht.
    Icon: Dieser Artikel enthält Fotomaterial Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Aktuelle Ausgabe

    8. August 2018
    Im „Paulinus“ geht es unter anderem um die Romwallfahrt der Ministranten, den Start des Freiwilligendienstes im Bistum und einen Arbeiterpriester.
    Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Aktuelle Ausgabe

    1. August 2018
    Im „Paulinus“ geht es unter anderem um ein Zirkusprojekt des Jugendzentrums Mergener Hof in Trier, den Friedensprozess in Kolumbien und Tipps gegen Hitzenotfälle.
    Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Aktuelle Ausgabe

    26. Juli 2018
    Einige der Themen im aktuellen „Paulinus“:Weiter viele Austritte: 167 000 Menschen haben im vergangenen Jahr die katholische Kirche verlassen; Perlen für Panama: In Bethlehem entstehen die Rosenkränze für den Weltjugendtag 2019; Bilanz der guten Taten: Konferenz Weltkirche in Deutschland legt Jahresbericht vor; Mobilen Kreuzweg im Gepäck: Erich Schwind aus Bengel und seine ganz besondere Pilgerreise
    Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial

  • Politischer Wortnebel

    7. Juli 2018
    Im Podcast "Kreuz und Quer" des Bistums Trier beschäftigt sich "Paulinus"-Chefredakteur Bruno Sonnen mit der verwirrenden Wortwahl der Regierungsmitglieder.
    Icon: Dieser Artikel enthält Audiomaterial

  • Aktuelle Ausgabe

    4. Juli 2018
    Im „Paulinus“ geht es unter anderem um die neuen Kardinäle, das Elisabeth-Musical im Klinikum Mutterhaus in Trier und um Judith Steinmetz aus Wittlich, die über ihren Freiwilligendienst in Burkina Faso erzählen wird.
    Icon: Dieser Artikel enthält Videomaterial



Paulinus - Marginalinhalt:

Im Blickpunkt

„Paulinus“-Leserreise 2018

Ausgebucht: „Paulinus“-Leserreise 2018 nach Portugal.


Synode im Bistum Trier

Die Synode wurde am 29. Juni 2012 von Bischof Ackermann ausgerufen. Die Trierer Bistumssynode hat ihr Abschlussdokument „heraus gerufen – Schritte in die Zukunft wagen“ am 30. April 2016 verabschiedet.


Lebensberatung im Paulinus

An dieser Stelle beantworten regelmäßig Lebensberaterinnen und -berater aus den Einrichtungen des Bistums Trier Fragen zu verschiedenen „Problemfeldern“ des Lebens, zum Beispiel aus den Bereichen Erziehung, Ehe oder Familie. Wenn Sie zu einem Problem Beratung oder Antworten suchen, können Sie sich entweder an die „Paulinus“-Redaktion, Postfach 3130, 54221 Trier, oder direkt an die Lebensberatungsstellen im Bistum Trier wenden. Viele Paulinus-Beiträge aus der Praxis der Lebensberater finden Sie im Paulinus-Archiv/Lebensberatung.


Einfach Leben

Ein eigenes Haus, ein Auto, regelmäßiger Urlaub, Fernreisen, ein möglichst gut gefülltes Bankkonto. So sah lange Zeit der Traum vom Wohlstand aus. Doch immer mehr setzt sich heute die Erkenntnis durch: „Viel haben“ heißt noch nicht „gut leben“, und „weniger ist vielleicht mehr“. In Zusammenarbeit mit Barbara Schartz vom Themenschwerpunkt Schöpfung bei der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum beleuchten wir das Thema in einer lockeren Serie und stellen Menschen vor, die für Veränderung eintreten oder anders leben.



Video

  • Der Trierer Dom und Europa
    Beim Europäischen Wettbewerb unter dem Motto „Denk mal – worauf baut Europa?“ haben Patrick Ferring, Nils Breuer und David Lehnen, Schüler der Klassenstufe 8 des St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf, mit einem Video über Trierer Dom und Bischof Dr. Stephan Ackermann den 2. Landespreis Rheinland-Pfalz gewonnen.
  • Los Masis aus Bolivien zu Gast
    Los Masis feiern ihr 50-jähriges Jubiläum mit einer Tournee (Video: in Hetzerath) im Bistum Trier. Hier ein kleiner Vorgeschmack (Bericht im Paulinus folgt, Video: Sarah Schött).
  • Hat die Dorfpfarrei eine Zukunft?
    Im Zuge der Umsetzung der Synodenbeschlüsse stehen in unserem Bistum einschneidende Strukturveränderungen an. Welche Perspektiven gibt es für den christlichen Glauben im ländlichen Raum? Hat die Dorfpfarrei noch Zukunft?
  • Kinofilm Maria Magdalena
    In Paulinus berichten wir ausführlich über den Kinofilm Maria Magdalena und informieren, in welchen Orten im Bistum das Werk gezeigt wird.
  • Weitere Videos
    Weitere Videos des Paulinus finden sich auf www.youtube.com/PaulinusTrier




Paulinus - Fuss: